Premiere gelungen

Petra Halfmann und Band nahmen uns durch ihre Lieder und Poetry-Texte mit auf Reisen, nicht nur in ferne Länder sondern auch in unsere Gedankenwelt. Sie regte an, über vieles, ja auch bisher selbstverständliches in unserem Leben, nachzudenken: z.B. wie groß ist mein Gepäck, das ich mit mir schleppe, oder, was bereichert mein Leben, was verändert meinen Blick auf mein Leben, was ist Schnee von gestern ... Die Texte machten auf einfühlsame Art auf Gottes Gegenwart aufmerksam, der uns liebt wie wir sind und wie gut es tut, wenn wir auf seine Stimme hören.

 

Manche Lieder wurden tänzerisch von Lydia Stöhr begleitet. Ihre Choreographie war so auf die Liedtexte abgestimmt, dass die Texte Gestalt in unseren Sinnen annahmen. Ein tolles Erlebnis!

 

Wir vergaßen den provisorischen Charakter des PRIOs, es wurde Licht durch die Verbindung von Musik, Text und Tanz. Ein gelungener Abend, ein Abend mit wohltuenden Gesprächen in der Pause und nach dem Konzert, bei Kaffee, Tee und kalten Getränken.

Durch den Schneefall hatten leider viele abgesagt, so dass viele Plätze frei blieben. Trotzdem kamen € 405.- an Spenden zusammen, die nun auch von der Bethe-Stiftung verdoppelt werden. Das macht uns dankbar! Der Abend hat uns wohltuend gezeigt, dass wir mitten in der Stadt willkommen sind.

 

Wir freuen uns auf weitere Begegnungen im Café PRIO, das nächste Konzert kommt bestimmt.

 

Text: WSM/H.R. Zwygart
Bilder: M. Kohler / P.-G. Sinn


Zurück

Wuppertaler Stadtmission

Heinrich-Böll-Straße 188
42277 Wuppertal
Fon: 0202 50 12 20
Fax: 0202 51 01 47
E-Mail: info[at]wuppertaler-stadtmission.de

Unsere nächsten Termine

Sa. 01.06.2024, 11:30-14 U
SpieleCafé im Café PRIO / Werth 87
Mi. 05.06.2024, 10 Uhr
SprachCafé im Café PRIO / Werth 87
Mi. 05.06.2024, 9-10:30 Uh
Gebetsfrühstück Café PRIO / Werth 87
Do. 06.06.2024, 18 Uhr
Bibelgesprächskreis / Werth 87

Andachten auf CD

für Sehbehinderte ud Blinde
hier mehr erfahren >>>